User Tools

Site Tools


de:tests

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
de:tests [2012/03/14 17:44]
Thomas Köhler alte Version wieder hergestellt
de:tests [2012/03/14 17:44] (current)
Thomas Köhler
Line 113: Line 113:
 Für den ferromagnetischen Fall ist die Grundzustandsenergie identisch zum Ising-Modell (ohne Magnetfeld). Der Erwartungswert von \(S^z_i\) befindet sich im Intervall \([-0.5, 0.5]\). Für den ferromagnetischen Fall ist die Grundzustandsenergie identisch zum Ising-Modell (ohne Magnetfeld). Der Erwartungswert von \(S^z_i\) befindet sich im Intervall \([-0.5, 0.5]\).
 Die Grundzustandsenergie pro Platz bzw. pro Bindung ist für den antiferromagnetische Fall im folgenden Plot abgebildet: Die Grundzustandsenergie pro Platz bzw. pro Bindung ist für den antiferromagnetische Fall im folgenden Plot abgebildet:
 +[{{ :​de:​bethe.png?​900 |Abhängigkeit der Grundzustandsenergie von der Kettenlänge}}]
 Der Fit liefert eine Grundzustandenergie von \(-0.4407\pm0.00057\) pro Bindung für eine unendlich lange Kette. Mit dem Bethe-Ansatz erhält man \(\frac{1}{4}-ln(2)=-0.443147\). Der berechnete Wert liegt somit relativ nah am analytischen Wert. Der Fit liefert eine Grundzustandenergie von \(-0.4407\pm0.00057\) pro Bindung für eine unendlich lange Kette. Mit dem Bethe-Ansatz erhält man \(\frac{1}{4}-ln(2)=-0.443147\). Der berechnete Wert liegt somit relativ nah am analytischen Wert.
  
  
 ©: This site was created by Thomas Köhler ​ ©: This site was created by Thomas Köhler ​
de/tests.txt · Last modified: 2012/03/14 17:44 by Thomas Köhler